• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen

Liebe – Wie kann man einen Wassermann erobern? ▷ Sternzeichen

Wassermann und Liebe

Wie gewinnt man die Liebe eines Wassermanns?
Foto: dekazigzag | Bigstock

Um das Herz eines Wassermanns zu erobern, ist gar nicht so viel Aufwand nötig. Dieses Sternzeichen ist sehr aufgeschlossen und gesellig. Das macht es einfach, ihn oder sie kennenzulernen.

Lesezeit: 3 Minuten

Wichtig ist jedoch, dass der Wassermann sehr viel Freiheit braucht. Er ist sehr engagiert, hat anspruchsvolle Hobbys und ist überaus aktiv. Wer ihm diese Freiheiten zugesteht, der hat mit dem Wassermann einen liebevollen und treuen Partner an der Seite.

Wassermänner mögen das Ungewöhnliche. Mit einem außergewöhnlichen Beruf, einer extrovertierten Erscheinung oder einem extravaganten Hobby kann man die Aufmerksamkeit eines Wassermanns gut auf sich ziehen. Für ihn sind solche Dinge ein Merkmal dafür, dass es sich um einen interessanten Menschen handeln muss. Die Gespräche werden sehr angeregt verlaufen.

Wassermänner brauchen Abwechslung

So etwas ist genau das Richtige für den Wassermann, denn wenn er eines nicht erträgt, dann ist es Langeweile. Er braucht Abwechslung, möchte herausgefordert werden und Neues kennenlernen. Er ist also auf der Suche nach Menschen, die ihm etwas zu bieten haben. Geld spielt dabei allerdings keine Rolle.

Stubenhocker haben keine Chance

Der Wassermann braucht einen Partner, der mit ihm mithält. Stubenhocker habe bei ihm keine Chance. Er will raus in die Welt und etwas erleben. Wer gerne reist und dabei nicht nur den Pauschalurlaub in Betracht zieht, der ist beim Wassermann gut aufgehoben. Exotische Länder bereisen, neue Kulturen kennenlernen und die Nacht zum Tag machen – wer da mit dem Wassermann mithalten kann, ist perfekt für eine Beziehung mit ihm geeignet.

Das erste Date mit einem Wassermann

Bei einem ersten Date gibt es nicht sehr viel zu beachten. Der Wassermann ist diesbezüglich sehr unkompliziert. Er geht vielleicht mit kleinen Wünschen und Ideen, aber ohne große Erwartungen zu diesem Treffen. Frei nach dem Motto „alles kann, nichts muss“ wartet er ab, wie sich der Abend entwickelt. Er bleibt dabei immer stilvoll und wird niemals aufdringlich. Läuft alles positiv und stimmt die Chemie, ist der Wassermann auch einem One-Night-Stand nicht unbedingt abgeneigt. Er wird es jedoch nicht konkret darauf anlegen.

Hauptsache keine Langeweile

Um eine Beziehung mit einem Wassermann lebendig zu halten, sollte man ihn immer wieder mit kleinen Überraschungen erfreuen. Er liebt es, spontan zu sein, und genießt es, wenn ihm Aufmerksamkeit geschenkt wird. So kann aus einem gemütlichen Abend auf der Couch auch schnell ein musikalischer und schwungvoller Abend in einer Salsa-Bar werden. Es ist alles möglich, Hauptsache es kommt keine Langeweile auf!

Bist Du Wassermann? Oder willst Du einen erobern? Mit welchen Sternzeichen hast Du gute Erfahrungen in der Liebe gemacht?

Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

Sternzeichen WidderSternzeichen StierSternzeichen ZwillingeSternzeichen Krebs
Sternzeichen LöweSternzeichen JungfrauSternzeichen WaageSternzeichen Skorpion
Sternzeichen SchützeSternzeichen SteinbockSternzeichen WassermannSternzeichen Fische


[yarpp]
Dein Kommentar:
« Was macht Widder glücklich?
» Glück – Was macht Schützen glücklich?